NEWS
GOTHIC MEETS KLASSIK FESTIVAL 201410.03.2014

Nach den großen Erfolgen in 2012 und 2013 freuen wir uns dieses Jahr auf eine weitere Auflage des Gothic meets Klassik Festivals.
Neben dem bereits aus den letzten Jahren bekannten Sinfonie Orchester aus Zielona Gora werden diesmal keine geringeren als MONO INC., FRONTLINE ASSEMBLY und SOLITARY EXPERIMENTS am 2.11. im Gewandhaus auf der Bühne stehen.
Gemeinsam mit dem Orchester unter Leitung von Czeslaw Grabowski werden die Bands ihre Songs in einem klassischen und noch nie dagewesenem Gewand präsentieren.


Bereits in den letzten Jahren wurden die Interpretationen bekannter Songs in klassischem Gewand von den Zuschauern fanatisch gefeiert und sorgten im Gewandhaus für emotionale Momente bei Fans und Künstlern wie beispielsweise VNV NATION, BLUTENGEL, COMBICHRIST, STAUBKIND, SUBWAY TO SALLY u.a..
 
Einen Tag vorher, am 1.11.14, wird das Line Up durch Bands wie SUICIDE COMMANDO und UNZUCHT vervollständigt. An diesem Tag werden alle Band im Haus Auensee eine powergeladene Festivalshow spielen und somit einen krassen Gegensatz zum darauf folgenden Tag im Gewandhaus aufzeigen.
Werden an dem Tag die Songs in einem bekannten Format präsentiert und gefeiert, so werden diese am 2.11. in ganz neuem und emotionalen Format den Fans vorgestellt.
 
Wir sind uns schon jetzt sicher, dass es auch dieses Jahr wieder ein unvergessliches Erlebnis werden wird und wir freuen uns auf das 3. Gothic meets Klassik Festival!


Da bereits jetzt zahlreiche Tickets gesichert wurden, sollte man sich ranhalten um dabei sein zu können, denn die Tickets sind auf Grund der begrenzten Sitzplätze im Gewandhaus streng limitiert.

 

Tickets gibt es bei allen bekannten VVK Stellen und unter www.mawi-concert.de sowie www.eventim.de



Zuletzt editiert am 10.03.2014 - 08:15:38 Uhr
SHARE YOUR NETWORK: Artikel über Facebook senden! Artikel über Twitter senden! Artikel drucken!
Standing Ovations beim II. GMK / III. Gothic Meets Klassik 2014!30.10.2013

Es geht weiter! 2014 werden wir mit der dritten Auflage von Gothic meets Klassik wieder Szenebands in Begleitung von einem Sinfonieorchester präsentieren.

Nachdem wir nun gestern das am Wochenende erlebte noch einmal mit Videos auf Youtube auf uns wirken lassen haben und uns so noch mal bewusst geworden ist, was für ein Wahnsinnswochenende wir hatten, möchten wir uns an dieser Stelle bei den Bands Subway to Sally, Combichrist, Lord of the Lost sowie Oomph! und Funker Vogt bedanken. Mit Ihren powergeladenen Shows am Samstag verwandelten sie allesamt das Haus Auensee in ein mit Energie geladenes Konzerthaus. Bereits mit dem Opener Lord of Lost war die Marschrichtung des Abends klar und den Gästen wurden eindrucksvolle Shows geliefert. Funker Vogt überzeugten zudem mit einer Lasershow, die deren Show noch einen extra Energieschub gab. Wer nach Oomph!, Combichrist und Subway to Sally dann immer noch nicht genug hatte, den fand man im Darkflower wo man den Abend super ausklingen lassen hat.
 

Der Sonntag stand dann im Zeichen der Klassik und Lord of the Lost, Combichrist und Subway to Sally betraten gemeinsam mit dem Philharmonie Orchester Zielona Gora die Bühne des Gewandhauses. Unter der Leitung von Herrn Grabowski wurden bekannte Songs der Band in neuem Gewand präsentiert und führten zu zahlreichen Gänsehautmomenten und Tränen im Publikum.
Stehende Ovationen und nicht enden wollender Applaus zeigte uns, dass dieser Abend unvergesslich bleiben wird.
 

Wir danken an dieser Stelle nicht nur dem Orchester, welches die Song hervorragend umsetzte, sondern auch Conrad Oleak (Arrangeur der Lord of the Lost & Combichrist Songs) und Ingo Hampf (Arrangeur der Subway to Sally Songs) für deren perfekten Arrangements!
 

Das letzte Wort geht aber an Euch - Euch, die Fans, denn Ihr habt dafür gesorgt, dass es wieder einzigartige Atmosphäre herrschte, das Gothic meets Klassik zudem wurde, was es nun ist!
 

VIELEN DANK dafür!!!!!!
 

Am 1.11. und 2.11.2014 gehen wir übrigens in die dritte Runde und bereits jetzt haben MONO INC. für diesen Event zugesagt. Weitere Acts folgen in Kürze!

Der VVK der exklusiven Kombitickets ist ab sofort und unter folgendem Link gestartet:

http://www.mawi-concert.de/gothic-meets-klassik-in-leipzig_e106671.html



Zuletzt editiert am 30.10.2013 - 12:15:31 Uhr
SHARE YOUR NETWORK: Artikel über Facebook senden! Artikel über Twitter senden! Artikel drucken!
[ 1 . 2 . 3 . 4 . » ]